Oxford Dictionaries Word of the Year: 😂

Emoji: Gesicht mit LachtrĂ€nenBeim Anglizismus des Jahres war das Wort Emoji – eine japanische LehnĂŒbersetzung des englischen Wortes pictograph – im letzten Jahr ein heißer Kandidat im Rennen um den Anglizismus des Jahres. Die Redaktion der Oxford English Dictionaries ist nun einen Schritt weiter gegangen und hat gleich ein Emoji zum Oxford Dictionaries Word of the Year 2015 ernannt. NatĂŒrlich nicht irgendeins, sondern das hĂ€ufigste: das Gesicht mit LachtrĂ€nen.

Lachen, weinen oder beides gleichzeitig wird sicher auch die eine oder andere Wortliebhaberin darĂŒber, dass ausgerechnet ein schnöder Smiley diese wichtige Wörterwahl gewinnt – vor allem angesichts so interessanter Konkurrenten wie refugee, Brexit und lumbersexual (alle drei auch bei uns nominiert) oder they in seiner Funktion als geschlechtsneutrales Singularpronomen.

BegrĂŒndet wird die Wahl des TrĂ€nenlach-Emoji damit, dass dieses Piktogramm von allen „Wörtern“ dasjenige sei, das die „Gesinnungen, Stimmungen und Sorgen“ des Jahres 2015 am besten wiedergebe. Was das genau heißen soll, wissen wir auch nicht, aber wir leben nun einmal im Jahrzehnt der Emoji, und da ist es nur konsequent, auch mal eines der bunten Bildchen zum Wort des Jahres zu kĂŒren.

Und keine Sorge: Wer doch lieber ein englisches Wort auf Platz 1 gesehen hÀtte, bekommt das ja im Januar von uns!

(Ihre VorschlÀge können Sie hier einreichen).